Polyester ist ein durch Polykondensation hergestellter Faserwerkstoff, der in vielfältiger Form modifiziert werden kann. Dadurch können maßgeschneiderte Eigenschaften erzielt werden. Das Material ist als Thermoplast schmelzspinnbar, im mittleren Temperaturbereich verarbeitbar und thermisch schweißbar. Die Faserquerschnitte können geformt werden von der Hohlfaser bis zur Mikrofaser. Die mechanischen Eigenschaften wie Elastizität, Formbeständigkeit, Nass- und Trockenfestigkeit sowie Scheuerbeständigkeit sind gut bis sehr gut. Die Feuchtigkeitsaufnahme ist gering, die Beständigkeit gegen Säuren, Lösungsmittel und Sonnenstrahlung ist gut bis sehr gut. Das Recycling erfolgt meist thermisch.